Überraschungs:Spenden!

Villekula e.V. ist als gemeinnütziger Verein auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns immer sehr über kleine und große Überraschungen auf unserem Konto. Mit solchen Spenden können wir z. B. dringende Anschaffungen tätigen oder die Überraschung weitergeben, indem wir Teilnahmegebühren für Menschen reduzieren, die sich dies gerade nicht leisten können. In jedem Fall kommt deine Spende direkt in unserer Arbeit an!

Überweise deine Überraschung an:

VILLEKULA e.V.
GLS Bank
IBAN: DE27 4306 0967 2049 9929 00
BIC: GENODEM1GLS

Bei Spenden unter 200 € reicht auf dem Überweisungsbeleg der Verwendungszweck »Spende Villekula e.V. – Freistellung vom 06.05.2019, StNr 15/290/83676« als Nachweis für das Finanzamt. Bei Spenden über 200 € und auf Wunsch stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus. Gib dazu einfach deine Adresse im Verwendungszweck an.

Eigennachweis für Spenden 2018

Werde Teil des Villekula:Freundeskreis!

Villekula e.V. ist auch auf langfristige Unterstützung angewiesen. Wenn du dazu beitragen möchtest, dass es Villekula weiterhin gibt, kannst du dies mit deiner treuen Freundschaft fördern. Der Villekula:Freundeskreis ermöglicht uns durch dauerhafte und planbare Einnahmen, unsere laufenden Kosten für das Gelände, Saatgut, Verwaltung, Büro, Werbung und vieles mehr zu decken. Der Freundeskreis gibt uns Halt, eine stützende Hand und die Stärke, gemeinsam für eine gesunde Zukunft einzustehen.

Antrag herunterladen

Handfest:Wunschliste

Wir freuen uns natürlich auch, wenn du uns direkt bei Anschaffungen unterstützt. Nach Absprache können wir bei Sachspenden auch dein Logo oder deinen Namen anbringen! Hier sind aktuelle Dinge, die uns fehlen:

  1. Wir suchen eine behördlich abgenommene Küche, in der wir nach Einweisung durch das Gesundheitsamt mit Personen mit Infektionsschutzbelehrung unsere überschüssige Ernte zu Marmeladen, Pestos und Co für den Verkauf an unseren Festen und Märkten zubereiten können! Wir würden uns riesig freuen, wenn wir Eure Küchen leihen dürften, wenn ihr sie gerade selbst nicht braucht! Für nähere Absprachen und ewigen Dank meldet euch unter info@villekula.de
  2. Paul – der Wasserfilter (ca 1500€)
  3. Schredder/Rindenmulch/Häcksel darf jederzeit bei uns abgegeben werden!
  4. Ein barrierefreier gepflasterter Weg auf unser Gelände (ca. 2500€)
  5. Ein*e IT-Pate*in für unser Buchhaltungsprogramm (8€/Monat)
  6. 12 Schnitzmesser (je ca 10€)
  7. Ein*e FSJ-ler*in (ca. 450€/Monat)